Als Hochzeitsfotograf in Ahaus und Heek

Street-Hochzeitsfotografie! Ja, das beschreibt es am Besten, was mein Brautpaar und ich in Ahaus gemacht haben. Ja genau. Wir waren in der Ahauser Innenstadt unterwegs um Hochzeitsbilder zu machen. Mitten in diesem hektischen Alltag, mein Brautpaar. Irgendwie ein schöner Kontrast. Wenn ich daran denke, wie die Passanten auf uns reagierten, bekomme ich ein Lachen auf mein Gesicht gezaubert. Und dann kam das „Ganz Große KINO“ nur für uns! Geil. Das war noch nicht alles…  Einmal die „Ganze Welt“ fotografieren, in einem einzigen Bild, das hatte ich schon immer mal vor. Jetzt hatte ich die Gelegenheit dazu! 40m Feuerwehrleiter! Und ich stellte fest, Höhenangst? Was ist das? Hab ich nicht. Auf dem Fest sah ich gute Bekannte von andern Hochzeiten wieder. Fühlte sich an wie ein tolles Klassentreffen. O-Ton vom Bräutigam über mich: „Guck mal, der liegt ja schon wieder auf dem Boden“ Ja, so muss das 😉 Yep. Mein Brautpaar, ich sage: Danke, für diesen schönen Tag!

Back to top|facebook|teilen auf facebook
s u c h e n
F A C E B O O K
A P P   f ü r   d i c h