Hochzeitsreportage in Leer Horstmar und Darfeld

Hochzeitsreportage in Leer Horstmar und Darfeld

„Mama und Papa heiraten und ich werde getauft…!“

Mich führte die Hochzeitsfotografie dieses Mal nach Leer. Früh morgens startete ich mit dem Getting Ready vom Bräutigam. Doch dann meldete sich noch jemand! Ben, wollte auch aufstehen! Herrlich, was dann passierte. Der Bräutigam also der Papa, kümmerte sich rührend und machte ihn zuerst fertig. Danach ging es mit ihm selbst weiter. Einfach toll und es entstanden wunderbare Bilder vom kleinen Sohnemann. Es war ja auch ganz sicher sein Tag, denn an diesem Tag wurde er nach der Trauung seiner Eltern getauft!

Paarbilder machte ich mit dem Brautpaar an der Mühle (Wennings Mühle genannt) in Leer. Die Beiden waren dort ganz für sich und auch hier entstanden wunderbare Bilder. Die Trauung fand in der St. Cosmas und Damian Kirche statt. Natürlich die Taufe auch. Ganz ehrlich, der Star des Tages war Ben. 😉 Es ist, auch für mich als Hochzeitsfotograf, schon was Besonderes eine Hochzeit und eine Taufe gleichzeitig zu feiern. Es ist von den Eltern viel zu organisieren, aber dafür kann das eigene Kind bei der Hochzeit der Eltern dabei sein, was den Tag einer Traufe noch besonderer macht.

Die Hochzeitsgesellschaft feierte bei Feldkamp https://hotel-feldkamp.de so lange bis es wieder hell wurde. Ich verabschiedete mich aber schon nach dem Schleiertanz, hundemüde. Liebes Brautpaar, Ich sage Danke!